Tarife für Kieferorthopädische Leistungen

Erstberatung:

gratis

einfaches Erstberatungsgespräch über Zahnkorrektur und Behandlungsfeststellung.

Sie erfahren dabei, wann die Behandlung idealerweise begonnen werden soll, denn der richtige Zeitpunkt ist entscheidend!

 

IOTN Feststellung:

gratis, wenn im Anschluß die Behandlung stattfindet; 

50 €   (Rückerstattung von ASVG-Kassen : 40 €) wird nur dann verrechnet, wenn im Anschluss keine weitere Behandlung stattfindet

Ausführliche Kieferorthopädische Diagnose:

gratis, wenn im Anschluß die Behandlung stattfindet

 300 € werden nur dann verrechnet, wenn im Anschluss keine weitere Behandlung stattfindet

 

Ausgliederung nach Behandlerwechsel:

gratis

Interzeptive Behandlung bzw. Frühbehandlung:

980 € - 1540 € 

         (Rückerstattung von ASVG-Kassen : ca. 680€ bis 854€)

 

Festsitzende Hauptbehandlung :

ab 4900 € (inkl. ausführliche Diagnose)*


* Bracketbehandlung mit individueller Apparatur: individualisierte Brackets für jeden    Patienten und auf jeden Zahn abgestimmt und individualisiert 

 

(Rückerstattung von TGKK und SV der Bauern für IOTN 4 bis 5 : ca. 3640 € ;

Rückerstattung von BVA, SVA und VAEB ca. 4550 € ; Stand Juli 2015)

 

IOTN-Feststellung und Ausführliche kieferorthopädische Diagnose sind Teil der kieferorthopädischen Behandlung und werden daher nur verrechnet, wenn es zu keiner Behandlung kommt.


Im Einzelfall, insbesondere in besonders einfachen oder besonders schwierigen Fällen, können die Tarife einer kieferorthopädischen Behandlung von den genannten Tarifen nach oben oder unten abweichen. Sie werden dahingehend VOR der Behandlung informiert, der Heilkostenplan wird mit Ihnen besprochen.

Abbruch der Hauptbehandlung:

300 €